Rahmenplan Innenstadt Osterholz-Scharmbeck
Entwicklung eines Rahmenplans zur Attraktivierung und Weiterentwicklung der Innenstadt

Mit dem Rahmenplan Innenstadt wurde eine Entwicklungsstrategie für die Innenstadt von Osterholz-Scharmbeck erarbeitet.

Durch die allgemeinen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen sowie die Lage im Ballungsraum Bremen sieht sich die Innenstadt von Osterholz-Scharmbeck mit einer rückläufigen Handelsattraktivität konfrontiert. Zugleich gibt es mit Umstrukturierungsabsichten der Kirche mitten in der Innenstadt neue Impulse, die es zu nutzen gilt. Mit einem breit angelegten Beteiligungsprozess konnte ein Produkt erarbeitet werden, dass umfangreich alle zentralen Themen der Stadtentwicklung zusammenfasst. Es wurden u.a. Lösungsansätze erarbeitet, wie Stadträume und Grünflächen zur Verweilqualität beitragen können und inwiefern sich neue Gebäude bzw. Gebäudeensemble sich in die Innenstadt und örtlichen Besonderheiten einfügen.

Kirchstraße vorher
Foto von der vorherigen Situation auf der Kirchstraße.Foto von der vorherigen Situation auf der Kirchstraße.
Kirchstraße nachher
Fotomontage einer möglichen Neugestaltung der Kirchstraße.
Zielplan Osterholz-Scharmbeck
Zielkonzept für den Rahmenplan Innenstadt.
ISEK und VU Osterholz-Scharmbeck