Bebauungsplan Nr. 2462 "Union Brauerei"

Der Bebauungsplan ist Grundlage für die Entwicklung des ehemaligen Union-Brauerei-Geländes in Bremen-Walle zu einem gemischtgenutzten Quartier. Hierfür wurde das historische Brauerei-Ensemble saniert, die Brauerei-Remise für neue Wohnungen umgebaut sowie elf neue Reihenhäuser und ein Mehrfamilienhaus für eine Baugemeinschaft errichtet. Herausforderungen in der Planung waren der Umgang mit der historischen, denkmalgeschützten Bausubstanz, die Entwicklung einer zeitgemäßen Reihenhausbebauung im Umfeld historischer Bremer Häuser sowie die Bewältigung möglicher Immissionskonflikte zwischen den Wohnhäusern und der neuen Craft-Beer-Brauerei.

Kopfgebäude Union Brauerei
Reihenhausbebauung Ute Kastens Architekten BDA, Bremen
Arrondierung Brauereihof um neue Reihenhäuser
Reihenhäuser Ute Kastens Architekten BDA, Bremen
Auszug aus der Planzeichnung
Denkmalgeschützte Union Brauerei in Bremen-Walle